Wann welche Blogartikel veröffentlichen? 8


Werbung

Heute nehme Ich erstmals am Webmaster Friday teil. Die Frage der Woche ist diesmal: Wann genau sollte man am besten neue Blogartikel veröffentlichen?

Eher morgens, wenn viele sich an den Arbeitsplatz setzen, oder eher Mittags, wenn viele in der Mittagspause querlesen? Oder doch besser erst nach Feierabend? Macht es Sinn, am Wochenende Blogartikel zu veröffentlichen, oder welcher Wochentag ist der beste?

 

Da dieser Blog noch sehr jung ist, schließe ich meine Erkenntnisse aus meiner anderen Seite Beste Serien.

 

Seitenaufrufe auswertenBlogartikel veröffentlichen

Wie man in dem Screenshot rechts erkennt, sind die meisten Seitenaufrufe Nachmittags gegen 17 Uhr bis Nachts 22 Uhr zu erkennen.

Außerdem sind die meisten Aufrufe am Wochenende gemacht worden, Freitag zählt jedoch nicht dazu.

Ansonsten fällt noch die Mitte der Woche auf, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Nachmittag sind sehr Viele online gewesen.

Natürlich kann es bei anderen Blogs anders sein, dass eventuell die meisten Leser eher vormittags vorbeischauen. Wenn es aber um TV Serien geht, tun das die meisten wohl eher gerne nach der Arbeit.

 

Hängt es auch vom Thema und der angesprochenen Zielgruppe ab?

Davon bin ich sehr überzeugt! Bei der Seite Beste Serien ging es stets um die besten TV Serien jeglicher Genres. Viele, die sich wohl nach dem Feierabend entspannt hingesetzt haben und keine Ahnung mehr hatten, welche Serie sie wohl am liebsten schauen sollten, gaben dann einfach bei Google „Beste Serien“ ein und sahen die Seite meist auf Platz 4/5 (natürlich erst nach sehr viel Schweiß und Tränen).

 

Fazit

Betrachtet man die Aufrufe von Beste Serien, sollte man also einen Blogartikel eher am Nachmittag veröffentlichen! Wenn möglich sogar am Wochenende, ansonsten eher in der Mitte der Woche.

Wie ist mit diesem Blog aussieht, werde ich wohl erst in den nächsten Monaten erfahren. Darauf bin ich schon sehr gespannt!

 

Was sagen die anderen Blogger beim Webmaster Friday?

Henry sagt, dass bei ihm die meisten Leser eher vormittags zwischen 9 und 11 Uhr am Montag vorbeischauen und ansonsten auch noch Nachts um 22 Uhr (genau wie bei mir).

Karin ist der Meinung, dass es irrelevant für die Leser (und Google) ist, wann ein Artikel veröffentlicht wird – Hauptsache der Suchbegriff stimmt!

Mädchenpapa nimmt das ziemlich locker mit dem Tag und der Uhrzeit von neuen Blogartikeln. Wenn das frisch geborene Kind fertig ist, soll es auch in die Freiheit dürfen!

Sabine veröffentlicht ihre Artikel immer nach ihrem Biohythmus: um 7:00 Uhr Morgens. Die Leser schauen dann auch mal morgens, mittags und abends vorbei.

Bei Anne sieht das sehr ähnlich aus. Auch sie veröffentlicht ihre Artikel gegen 7 Uhr und die Leser schauen im Laufe des Tages einfach vorbei.

Marc veröffentlicht gerne vorgeschriebene Artikel eine Stunde später: Um 8 Uhr morgens. News jedoch, veröffentlicht er sofort. Die Leser wird es wohl weniger interessieren, wie es mit dem Referendum in Schottland in 3 Wochen aussieht.

Martin geht davon aus, dass es keine Rolle spielt, wann man seine Blogbeiträge veröffentlicht. Regelmäßige Leser werden sie lesen, wenn sie die Zeit dazu haben.

Lothar bloggt zu jeder Tageszeit, außer in der tiefen Nacht. Da lässt er anderen Webmastern die freien Kapazitäten der Glasfaserkabel des Internets.

 

Wenn Ihr gerne die Meinung weiterer Blogger erfahren möchtet, schaut einfach beim Webmaster Friday vorbei:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wann-welche-blogartikel-veroeffentlichen

Keinen Artikel mehr verpassen?
Dann hol Dir doch einfach meinen kostenlosen Newsletter!
Keine Angst - Ich hasse Spam genauso wie Du!


Hinterlasse einen Kommentar zu sergejryan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

8 Gedanken zu “Wann welche Blogartikel veröffentlichen?

  • av100

    Betrachtet man die Aufrufe von Beste Serien, sollte man also einen Blogartikel eher am Nachmittag veröffentlichen!

    Aber die Besucher kommen doch auch später. Heute morgen , nächste Woche , in 10 Jahren?
    Alles nur ne Frage der Sichtbarkeit des Blogs und den Rankings in den Suchmaschinen.

    Von daher ist es doch egal wann man einen Beitrag online stellt. Oder ?

    Grüße
    Lothar

    • sergejryan Beitragsautor

      Hallo Lothar,

      im Grunde hast Du absolut recht! Die Leser werden den Artikel so oder so lesen.
      Dennoch gibt es einige Blogger, die die sozialen Medien noch zusätzlich verwenden. Dort wäre es ratsam den Artikel erst dann zu posten, wenn sehr viele Menschen online sind. Ansonsten wird der Post sehr schnell von anderen Meldungen in den Hintergrund gestellt und würde nur sehr wenige neue Leser erreichen.

      Gruß
      Sergej

    • sergejryan Beitragsautor

      Finde ich ebenso! Ich frage mich, wie es wohl in den nächsten Monaten mit diesem Blog aussehen wird. Ob die Leser eher vormittags/mittags vorbei schauen oder auch nachmittags.
      Amüsantes Missgeschick, sofort berichtigt! :)

      Gruß

  • Gregor

    Vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Ja, die Ansätze sind immer unterschiedlich. Das Auswerten der Besuche hilft sicherlich auch. Aber letzten Endes ist die Zeit der Veröffentlichung weniger wichtig als das richtige und gut auf die Leserschaft abgestimmte „bewerben“ der eigenen Werke via Social Media. Das reine Veröffentlichen kriegt der Leser ja ohnehin auf dem von ihm / ihr bevorzugten Weg wie z.B. RSS mit und entscheidet ganz individuell. :-)

    LG
    Gregor

    P.S.: Interessantes Themen-Spektrum hast du hier ;-)

    • sergejryan Beitragsautor

      Genau so sehe ich das auch Gregor! Freue mich, dass wir da einer Meinung sind.

      Danke für das Kompliment :) Ich wollte mit dem Blog über Themen schreiben, die so gut wie alle Menschen betreffen, aber diese Themen dennoch noch eingrenzen, um die Zielgruppe erkennen zu können.

      Gruß
      Sergej

  • axel

    hola sergej,
    danke fuer den besuch unseres stammtischblogs.
    die meisten unserer artikel veroeffentliche ich auch auf unserer gruppenseite bei facebook . ich habe verschiedentlich gelesen welche die besten zeiten bei fb sind, aber da ich in argentinien lebe und wir 5 stunden zeitunterschied haben (d.h. hier ist es jetzt 19:45 und in EU 00:45) muesste ich entweder mitten in der nacht aufstehen oder den pc laufen lassen damit die WP funktion der zeitversetzten veroeffentlichung funktioniert und das ist auch nichtmal sicher, da wir regelmaessig stromausfaelle haben. also hoffe ich einfach darauf das unsere artikel gelesen werden.
    lg
    axel

    • sergejryan Beitragsautor

      Hallo Alex,
      Das ist natürlich etwas knifflig. Letztlich werden eure Artikel aber glücklicherweise von euren Lesern doch noch gelesen. Ich hoffe, dass dies auch weiterhin so bleiben wird.
      Gruß
      Sergej