Die Werkzeuge eines Verführers – 2. Schabernack


verführung schabernack

Werbung

Die Werkzeuge eines Verführer – Eine neue Artikelserie, mit der ich jungen Verführern einige Werkzeuge zur Hand legen möchte, die eine äußerst große Wirkung auf die Person der Begierde haben.

Man(n) hat es geschafft ins Gespräch zu kommen, eventuell sogar schon ein Date vereinbart, doch wie schafft man(n) es, dass sie sich wirklich angezogen fühlt, und auch weiterhin Interesse behält und größeres sogar entwickelt?

Jegliche Werkzeuge steigern im Großen und Ganzen die Anziehungskraft! 

Erst wenn diese ausreichend vorhanden ist, kommt es zum Sex, zur Liebschaft oder auch zur Beziehung!

 


2. Werkzeug: Schabernack!

Mit Schabernack ist etwa ‚selbstbewusst und neckisch sein‘ gemeint: Eines der elementarsten Werkzeuge eines Verführers.

Sei Bloß nicht zu nett zu einer Frau!

Necke sie, mach dich über sie lustig, nimm sie nicht ernst, spiele mit ihnen! Behandle fremde Mädels so, als ob du sie bereits kennen würdest. Je heißer, attraktiver und schöner sie ist, desto neckischer musst du sein! Die Frauen lieben es!

Wenn sie dich nach deinem Alter fragt, nuschle keine 31 heraus, sondern frag einfach: ,,Die Jahre im Knast mitgezählt?“

Abgesehen davon, dass es riesigen Spaß macht, kommt ihr euch sehr schnell sehr viel näher. Denn einer der größten Vorteile von Schabernack ist der Körperkontakt. Oft wird Sie wird dir auf den Oberarm boxen, dich schubsen oder dir deine Cap/Hut versuchen zu stehlen.

 

Schabernack in Verbindung mit einer fiktionalen Rolle, wie z.B. der Strengen-Vater-Roller, ist eine unglaublich mächtige Waffe!

 

Achte aber darauf, es nicht zu übertreiben! Es gibt keinen Grund für Dauerfeuer. Gönne dem Gespräch auch mal einige Ruhephase und entspannte Themen.

 

Auch in der Ehe sollte Schabernack gang und gäbe sein. Eigentlich vor Allem dort! Lass deine Frau sich nicht zu Tode langweilen. Reize sie, ärgere sie, bring sie zum Lachen!

Letztlich ist Schabernack auch das Werkzeug bei Auseinandersetzungen mit anderen Männern. Gewalt ist ein absoluter Dämpfer was deine Anziehungskraft angeht! Biete deinen Konkurrenten durch gezielten Schabernack Paroli und steche ihn dadurch aus.

 

Auch hier gilt: Übung macht den Meister!

 

Keiner wird es dir beibringen, du wirst es selbst erlernen müssen. Deshalb gehe raus in die Welt, gib dich mit Menschen um und hab Spaß!

 

ATTRAKTIVE MÄNNLICHKEIT – DAS BUCH

Attraktive Männlichkeit
In diesem Buch erfährst du alles was du wissen musst, um ein erfülltes Sex- und Liebesleben zu führen – egal, wie du es dir vorstellst.

In dem Buch lernst du, wie du zurück zu deiner Männlichkeit findest und dadurch die Frauen in dein Leben ziehst, die du dir wünscht – ohne dich zu verstellen, zu manipulieren oder zu lügen.

Attraktive Männlichkeit ist das wohl ehrlichste und umfassendste Buch zum Thema Verführung im deutschsprachigen Raum.​

 

1. Werkzeug: Rollenspiele          3. Werkzeug: Körperkontakt

 

Keinen Artikel mehr verpassen?
Dann hol Dir doch einfach meinen kostenlosen Newsletter!
Keine Angst - Ich hasse Spam genauso wie Du!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)