Blogeinnahmen im Dezember 2014 7


Werbung

Der Dezember ist vorbei, Weihnachten und Silvester liegen hinter uns, doch was die Besucherzahlen und Einnahmen betrifft, habe ich mein Ziel erfüllen können und mir ganze 2 Kinderriegel-Packungen kaufen können.

Das Ziel für den Januar ist es, in den 2-stelligen Bereich zu kommen.

 

Zu den Einnahmen

Bisher sind es nur 2 Geldquellen:

Google Adsense: 2,73 €

Affilinet: 1,50 €
Gesamteinnahmen: 4,23 €

 

Die Einnahmen haben sich also verdoppelt. Google Adsense ist gestiegen, was wohl daran liegt, dass ich es optimiert habe, indem gleich zu Anfang bei jedem Artikel der Banner ist.

Auch diesen Monat konnte ich bei Affilinet einen neuen Lovoo Nutzer vermitteln.

 

Besucherzahlen

Sehr erfreut war ich über die Besucherzahlen ab der 2. Hälfte des Dezembers. Dort habe ich es wirklich schaffen können, die Zahl zu verdritteln. Mittlerweile habe ich ca. 150 Besuche täglich und die Tendenz steigt weiter.

 

Sitzungen: 2.864

Nutzer: 2.540

Seitenaufrufe: 4.678

Seiten pro Sitzung: 1,63

Besuchsdauer: 1,12 m

Absprungrate: 70,88 %

Neue Sitzungen: 88,13 %

 

Alle Zahlen sind sehr angestiegen und die Zahl der neuen Besucher ist gesunken. Somit habe ich scheinbar eine Stammleserschaft aufbauen können.

 

Besucherquellen

Webseiten-Verweise: 30,66 %

Suchmaschinen: 56,67 %

Direkte Zugriffe: 11,45 %

Social Media: 1,22 %

 

Die Besuche von Google sind in die Höhe gestiegen, was daran liegt, dass ich es mit meiner Artikel über Multiple Orgasmen nun bei Google auf Platz 1 geschafft habe und dies auch halten kann.

 

Fazit

Die Ziele, die ich mir für den Dezember gemacht habe, konnte ich alle erfüllen. Leider konnte ich nicht mehr Besucher durch die neuen Artikel über Affilinet vermitteln können. Hoffentlich werden es aber einige im Januar.

Sehr erfreut war ich, dass ich nun mindestens 150 Besucher pro Tag habe.

Das Ziel für den Januar wird es sein, die 200 Besucher-Marke zu knacken und diese auch zu halten. Was die Einnahmen betrifft, hoffe ich, in den 2-Stelligen bereich zu kommen.

 

Sehr gespannt auf den Januar.

Ich bin positiv gestimmt.

Keinen Artikel mehr verpassen?
Dann hol Dir doch einfach meinen kostenlosen Newsletter!
Keine Angst - Ich hasse Spam genauso wie Du!


Hinterlasse einen Kommentar zu internationaler frauentag 2016 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

7 Gedanken zu “Blogeinnahmen im Dezember 2014

  • Marco

    Hallo Sergej,

    Bin durch die Seite von Selbständig im Netz zu Dir gekommen; finde Deine Besucherzahlensteigerung erstaunlich!
    Mit „Multiple Orgasmen“ auf 1 bei google:-) Das erklärt so einiges :-)
    Ich bleib hier weiter dabei mit lesen.

    Gruß
    Marco

    • sergejryan Beitragsautor

      Hey Marco,

      Danke danke, steckte auch viel Mühe in den Artikel über Multiple Orgasmen, bin da auch sehr froh, dass er so gut ranken konnte :)

  • Fiona

    Super interessante Statistik! Vielen Dank dafür. Ich lese solche Statistiken unheimlich gerne.
    Im Allgemeinen eine ganz klasse Seite, weiter so. Großes Kompliment.
    Gruß,
    Fiona

  • Markus Weber

    Hi Sergej,

    habe, wie auch Marco im Kommentar weiter oben, den Weg zu deiner Seite über einen der Artikel auf Peer’s Webseite gefunden. Erstaunlich, wie du innerhalb kurzer Zeit einen relativ beachtlichen Traffic auf die Seite generieren konntest! Insgesamt finde ich den Aufbau deiner Seite sehr modern und auch viele „Online Marketing“-Weisheiten hast du gut umgesetzt.

    Bin z.B. erst vor kurzem auf die Möglichkeit „E-Mail-Marketing“ aufmerksam geworden, mit dem viele Online-Unternehmer ja einen Großteil Ihres Einkommens erwirtschaften. Hast du hier schon Erfahrungen sammeln können? Mit den angegebenen Besucherzahlen sollte ja bestimmt der ein oder andere den Weg in deine „Liste“ gefunden haben? Wobei ich mir auch vorstellen kann, dass gerade bei diesem Themenbereich viele ungern Ihre richtige Mail-Adresse angeben…

    Hast du villt. eine Seite, auf der du über Nischenseiten etc. berichtest? Interessant fände ich, wenn Du einen weiteren Einnahmenreport veröffentlichen könntest, ich analysiere gerne die Entwicklung von Webprojekten, um auch selbst mehr dazuzulernen(bin in diesem Gebiet erst seit etwa 1 Jahr dabei…), schließlich möchte ich davon in einiger Zeit „leben können“! ;)

    Wäre super, wenn du meine Fragen kurz beantworten könntest.

    Gruß Markus